Vita

 

Aus-und Weiterbildungen

 

1984-2006     Ausbildung und Tätigkeit als Erzieherin 

                      in  Kindertageseinrichtungen 

2004-2007     Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Sanara-Fachschule

                      in Dortmund

2007              Ablegen der amtsärztlichen Überprüfung zur Heilpraktikerin 

                      vor dem Gesundheitsamt in Dortmund

2006-2008     Ausbildung und Zertifikat in klassischer Homöopathie

                      mit miasmatischem Schwerpunkt

Seit 2008       Regelmäßige Supervision in klassischer Homöopathie 

                      Fachtagungen und Seminare in Kinderhomöopathie

                             Aus-/Fortbildung in Beziehungstraining nach Gordon

                             Therapie und Massage nach Dorn und Breuss

                      Ernährungsberatung mit EssSense

 

 

Wie können homöopathische Arzneimittel in kleinsten Gaben
so erfolgreich wirken?

 

Diese Frage ist grundlegend für mein Interesse an der Homöopathie, die mich bereits vor meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin faszinierte.

Meine eigene Gesundheit und die meiner Familie gebe ich vertrauensvoll in die Hände der Homöopathie und werde immer wieder von deren Heilwirkung überzeugt. Während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin lernte ich verschiedenste Therapiemöglichkeiten kennen, aber keine andere Methode kann bis heute meinen Anspruch an die Behandlung auf Geistes-, Gemüts- und körperlicher Ebene erfüllen.

 

Seit 2008 bin ich nun in eigener Praxis tätig. Regelmäßig besuche ich Seminare und Fachtagungen mit internationalen Therapeuten wie Farokh Master, Petrucci, Dr. Paul Herscu u.a. Aufgrund meiner vorangegangenen Tätigkeit als Erzieherin interessiere ich mich sehr für die vielfältigen Angebote der Kinderhomöopathie.

Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH) e.V.

Mitglied im Netzwerk Gesundheit & Leben . Westfalen-Lippe

Der Weise braucht nicht

krank gewesen zu sein

um den Wert seiner

Gesundheit zu erkennen.

 

Arabisches Sprichwort

l